Vögel in Israel - Jetzt bestellbar

07.10.2013

Kraniche sind das bevorzugte Objekt vieler Naturfotografen. Sie faszinieren wegen ihrer Größe und Anmut, aber sie sind auch leicht zu beobachten und treten auf dem Zug in spektakulären Konzentrationen von Zehntausenden Vögeln auf. 

Schreiadler, Lesser Spotted Eagle, Aquila pomarina
21.07.2013

 

Für einige Tage habe ich Mitte Juli Lettland besucht, um Schreiadler am Nest zu fotografieren.

Der Balten-Staat ist das wichtigste Brutgebiet für diese Adlerart auf der Erde. Rund 3600 Paare leben hier noch, fast ein Fünftel des Weltbestandes.

 

Schwarzstorch, Coconia nigra, Blackstork
18.06.2013

Schwarzstörche zählen für mich zu den charismatischsten Vogelarten. Eine Auszeichnung für jeden Wald, wenn diese anspruchsvolle Art ihn sich als Brutplatz ausgesucht hat. Faszinierend ist es zu sehen, wie die in ihren Brutgebieten scheuen und einzelgängerischen Vögel sich auf dem Herbstzug zu großen Gruppen versammeln. Die hier präsentierten Fotos entstanden in den israelischen Durchzugsgebieten und in mehreren Brutrevieren in Eifel und Hunsrück in Rheinland-Pfalz.

Aquila pomarina, Schreiadler
18.05.2013

Schreiadler sind die seltensten der in Deutschland brütenden Adler. Nur in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern, dem westlichen Rand der Verbreitung, kommen sie noch vor. Anders als die übrigen Adlerarten ziehen Schreiadler in großen Gruppen in ihr Winterquartier im südlichen Afrika. Über mehrere Jahre hinweg habe ich dieses Naturschauspiel in Israel verfolgt, wo sich fast der gesamte Weltbestand im Herbst versammelt - rund 100.000 Vögel wurden in den vergangenen Jahren jeweils gezählt. 

31.03.2013

Bilder von vielen Reisen in die Wüsten- und Steppengebiete Israels: Negev, Arava-Tal und die Judäische Wüste. 

22.03.2013

Eine Galerie mit Versuchen, das faszinierende Phänomen des Vogelzugs in Bilder zu übersetzen. 

Um die Vögel in ihrem Element zu begleiten, bin ich in mehreren Jahren mit einem motorgetriebenen Segelflugzeug einen Teil des Zugweges über Nordisrael mit ihnen geflogen. 

 

17.05.2013

Eine Galerie mit Fotos von Seeadlern und Steinadlern - fotografiert in Deutschland und Norwegen

Aquila clanga, Aquila heliaca, Schelladler, Kaiseradler
13.05.2013

Schell- und Kaiseradler zählen zu den seltensten Adlern der Erde. Von beiden Arten leben weniger als 10.000 erwachsene Vögel weltweit.  Ich fotografiere diese faszinierenden Adlerarten seit vielen Jahren regelmäßig in lsrael, einem der Überwinterungsgebiete.

 

Adlerbussard, Long-legged Buzzard
10.05.2013

Fotos von weiteren Greifvogelarten und Eulen in  alphabetischer Reihenfolge

Ziegenmelker, European Nightjar
27.04.2013

Reich strukturierte Mischwälder sind ein Markenzeichen des Nordosten Deutschlands. Vögel in Wäldern zu fotografieren, ist allerdings viel schwieriger als etwa an Seen oder Teichen. Die dichte Belaubung verwandelt die oberen Schichten eines Buchen- oder Eichenwalds im Frühling in einen kaum durchdringbaren Dschungel und bietet Vögeln ideale Versteckmöglichkeiten. Für Fotografen findet sich dagegen fast immer ein Ast zwischen Vogel und Kameraobjektiv.

Inhalt abgleichen